Asthma und Allergieforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Wikipedia

Impressum Häufig gestellte Fragen Zum Portal Chat Partner Zur Startseite


Asthma und Allergieforum » Infoecke » Asthma » Mir selbst ein Asthma Pfeifer gebastelt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mir selbst ein Asthma Pfeifer gebastelt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Autor Beitrag
Sarotimor Sarotimor ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-265.jpg

Dabei seit: 14.02.2021
Beiträge: 35
Ich bin: Patient
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja
Herkunft: Norwegen

Mir selbst ein Asthma Pfeifer gebastelt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Von einer Plastikflasche, den Verschluss, ich konnte auf einmal kaum laufen. Mit diesem Pfeifer hat sich das Asthma nicht so schwer angefühlt, ich konnte etwas laufen.

Mein Pfeiffding aus meiner Kindheit ist verschwunden. Theoretisch würde auch eine Hundepfeife beruhigen, aber ne Kopie nachzubauen, wo man einatmen muss und die Lunge dadurch nicht so schlimm quietscht, macht mehr Sinn.

Habe aber noch dauernd das Gefühl, ne Murmel verschluckt zu haben.

Bin seit 18.6. in der Psychiatrie zu Hause wg. Asperger Psychose. Ich roechel durch die Gaenge.


und wie geht's Euch?

LG
Sarotimor Bettina



LG S.
Aspie Apekato Boy Mama
06.07.2021 13:22 Sarotimor ist offline E-Mail an Sarotimor senden Beiträge von Sarotimor suchen Nehmen Sie Sarotimor in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
Petra   Zeige Petra auf Karte Petra ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-419.jpg

Dabei seit: 01.04.2010
Beiträge: 7.568
Ich bin: Patientin
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja
Meine Medikamente: Novopulmon, Berodual, Ebastin
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Hallo Bettina
Das hört sich ja nicht so gut an
Ich hoffe dir geht es bald wieder besser und der Aufenthalt in der Psychiatrie wird die helfen
Alles Gute für dich



Liebe Grüße Petra Winken
06.07.2021 14:23 Petra ist online E-Mail an Petra senden Beiträge von Petra suchen Nehmen Sie Petra in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
Carina Carina ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 24.09.2011
Beiträge: 10.485
Ich bin: Patientin
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja
Herkunft: NRW

RE: Mir selbst ein Asthma Pfeifer gebastelt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Hallo Betina,

das tut mir leid, dass es dir nicht gut geht.
Ich hoffe man kann dir in der Psychiatrie helfen und es geht dir bald besser,
vielleicht werden dann die Asthma Beschwerden auch wieder besser.

Alles Gute und liebe Grüße
Carina
06.07.2021 14:32 Carina ist offline E-Mail an Carina senden Beiträge von Carina suchen Nehmen Sie Carina in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
Sarotimor Sarotimor ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-265.jpg

Dabei seit: 14.02.2021
Beiträge: 35
Ich bin: Patient
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja
Herkunft: Norwegen

Themenstarter Thema begonnen von Sarotimor
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Hey, danke danke, kann immer noch keine Anstrengung,
dürfte 2x nach Hause fahren im 5 Std. Ausflug. Der Weg vom Buss bis zur Wohnungstuer ist so anstrengend. 10 Min. Berg hoch laufend. Zurueck geht's dann runter.

Hab in kürzester Zeit 60 Inhalationen verbraucht. Hab einen neuen Inhalation Spray seit vorgestern und sind nur noch 40 Puster drauf.
Ganz oft, alle 2 Stunden, Medizin nehmen.


LG
Sarotimor Bettina



LG S.
Aspie Apekato Boy Mama
12.07.2021 22:10 Sarotimor ist offline E-Mail an Sarotimor senden Beiträge von Sarotimor suchen Nehmen Sie Sarotimor in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Asthma und Allergieforum » Infoecke » Asthma » Mir selbst ein Asthma Pfeifer gebastelt

Impressum und Datenschutzerklärung


  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
  * Reise - exklusiv für leben-mit-asthma.com (C) 2010 *
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!