Asthma und Allergieforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Wikipedia

Impressum Häufig gestellte Fragen Zum Portal Chat Partner Zur Startseite


Asthma und Allergieforum » Infoecke » Links » Die Moden der Ernährung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Moden der Ernährung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Autor Beitrag
Carina Carina ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 24.09.2011
Beiträge: 8.362
Ich bin: Patientin
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja
Herkunft: NRW

Die Moden der Ernährung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Zitat:
Die Moden der Ernährung: teuer, widersprüchlich, unsinnig?

Wer will sich nicht gesund ernähren? Doch was genau gesund ist, scheint abhängig vom Zeitgeist zu sein. Bestimmte Lebensmittel sind mal "in", mal "out": etwa Margarine statt Butter, Vollkorn- statt Weißbrot oder Fisch statt Fleisch. Oft gibt es einen vermeintlich wissenschaftlichen Grund für oder gegen ein Lebensmittel und entsprechende Ernährungstipps zum Schutz vor Bluthochdruck, Schlaganfall und Herzinfarkt, Bauchweh, Blähungen oder gar Krebs. Was jedoch heute als gesund gilt, kann morgen schon wieder überholt sein. Mythen und Halbwahrheiten gibt es zuhauf. Ranga Yogeshwar stellt die bekanntesten und skurrilsten Ernährungs-Moden der letzten Jahre vor und beleuchtet die Hintergründe: Welche Ernährungsempfehlungen sind sinnvoll und haben Bestand?



Heute 21.oo Uhr WDR - Quarks & Co

http://www1.wdr.de/fernsehen/quarks/send...ehrung-100.html
07.06.2016 19:11 Carina ist online E-Mail an Carina senden Beiträge von Carina suchen Nehmen Sie Carina in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
Carina Carina ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 24.09.2011
Beiträge: 8.362
Ich bin: Patientin
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von Carina
RE: Die Moden der Ernährung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

In der Ärztezeitung....

Erbsen-Burger für das gute Gewissen

Grünkernbratling war gestern: Zurzeit sorgen neue pflanzliche Burger – wie der Beyond Burger – für Gesprächsstoff.

Zitat:
Doch warum müssen die Produkte überhaupt genauso aussehen und schmecken wie Fleisch?


https://www.aerztezeitung.de/panorama/ge...5&h=-1592022557


Das frage ich mich schon lange.
Wenn ich mich entschließe kein Fleisch mehr zu essen, warum will ich dann Podukte die versuchen Fleisch nachzuahmen?


Wenn man sich die Zutatenliste anschaut und dann auch noch bedenkt, dass noch viel mehr in dem Nachahmerprodukten steckt, nur nicht deklariert werden muss, kann ich mir nicht vorstellen, dass die gesund sind.
27.07.2019 07:35 Carina ist online E-Mail an Carina senden Beiträge von Carina suchen Nehmen Sie Carina in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
Allergen Allergen ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-313.jpg

Dabei seit: 25.06.2010
Beiträge: 4.072
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Das wäre ja genau mein Thema, allerdings muss ich da richtig drüber nachdenken, um mich nicht im Ton zu vergreifen und einem eventuellen Nichtfleischesser auf die Füße zu treten.

Ich komme wieder und vielleicht in einem anderen Thema!

Winken



Liebe Grüße, Allergen
Ironiemodus


»Das Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht.«
Palmen
27.07.2019 12:53 Allergen ist offline E-Mail an Allergen senden Beiträge von Allergen suchen Nehmen Sie Allergen in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
Carina Carina ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 24.09.2011
Beiträge: 8.362
Ich bin: Patientin
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von Carina
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Ich habe Beiträge gefunden, die sich diesem Fleisch ohne Fleisch annehmen.



Hier ist eine Zutatenliste (nicht komplett) des Beyond Burger

Exakt 113 Gramm schwer ist die im Labor erschaffene Verheißung aus Erbseneiweiß, Bambuszellulose, Gummiarabikum, Kartoffelstärke, Ascorbinsäure, Rapsöl, Rote-Bete-Saft und einer Reihe anderer Raffiniertheiten.


https://www.zeit.de/zeit-magazin/essen-t...rikadelle-labor


Ich muss zugeben, es gibt bestimmt fertige Nahrungsmittel die mehr ungesunde Zusatzstoffe enthalten.

Auch wenn ich persönlich nicht so auf Gummiarabikum stehe, würde ich mich an diese Mischung wagen. zwink
Bambuszellulose ist auch nicht unbedingt mein Ding, zumal ich dann den Pandas ihr Futter wegesse.
27.07.2019 15:30 Carina ist online E-Mail an Carina senden Beiträge von Carina suchen Nehmen Sie Carina in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Asthma und Allergieforum » Infoecke » Links » Die Moden der Ernährung

Impressum und Datenschutzerklärung


  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
  * Reise - exklusiv für leben-mit-asthma.com (C) 2010 *
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!