Asthma und Allergieforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Wikipedia

Impressum Häufig gestellte Fragen Zum Portal Chat Partner Zur Startseite


Asthma und Allergieforum » Infoecke » TV Tipps und andere Veranstaltungen » Antibiotika-Resistenzen - die globale Gefahr » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Antibiotika-Resistenzen - die globale Gefahr
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Autor Beitrag
Carina Carina ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 24.09.2011
Beiträge: 8.596
Ich bin: Patientin
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja
Herkunft: NRW

Antibiotika-Resistenzen - die globale Gefahr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Morgen 20.15 Uhr NDR -Visite


Antibiotika-Resistenzen - die globale Gefahr


http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/An...stenzen100.html
08.05.2017 19:18 Carina ist offline E-Mail an Carina senden Beiträge von Carina suchen Nehmen Sie Carina in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
Carina Carina ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 24.09.2011
Beiträge: 8.596
Ich bin: Patientin
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von Carina
Antibiotika und die Auswirkungen auf das Mikrobiom im menschlichen Darmtrakt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Antibiotika und die Auswirkungen auf das Mikrobiom im menschlichen Darmtrakt

Es produziert Vitamine und trainiert das Immunsystem. Zudem schützen die Bakterien allein durch ihre Anwesenheit vor krankheitserregenden Artgenossen. Doch der Mikrokosmos im Darm ist ein störanfälliges Gebilde.



Hier ist der ganze Artikel aus dem Ärzteblatt.....


https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/9...biom-nachhaltig
14.11.2018 18:52 Carina ist offline E-Mail an Carina senden Beiträge von Carina suchen Nehmen Sie Carina in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
Jacky Jacky ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-190.jpg

Dabei seit: 10.09.2013
Beiträge: 2.925
Ich bin: Patientin
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja
Meine Medikamente: DuoResp Spiromax

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Das Ende der Antibiotika?

Panorama - die Reporter ∙ NDR Fernsehen
Antibiotika verlieren zunehmend ihre Wirkung. Denn resistente Keime breiten sich überall aus. Aber fast alle großen Pharmakonzerne haben die Entwicklung neuer Antibiotika gestoppt. Woran liegt das?


https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y...der-antibiotika
16.09.2019 20:35 Jacky ist offline Beiträge von Jacky suchen Nehmen Sie Jacky in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
Carina Carina ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 24.09.2011
Beiträge: 8.596
Ich bin: Patientin
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von Carina
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Zitat:
fast alle großen Pharmakonzerne haben die Entwicklung neuer Antibiotika gestoppt. Woran liegt das?


Die simple Antwort, sie ist nicht profitabel genug.


Man kennt diese Einstellung ja schon von seltenen Erkrankungen, da wird ja auch nicht geforscht, weil man aufgrund der geringen Zahl der Erkrankten, keinen Profit erwarten kann.

Es ist leider so, es geht nicht darum kranken Menschen zu helfen, sondern womit kann man am meisten verdienen.


Da müsste der Staat die Forschung übernehmen, aber das kostet viel Geld.

Vielleicht muss man langsam mal darüber nachdenken, ob wir die Prioritäten richtig setzen?
17.09.2019 08:07 Carina ist offline E-Mail an Carina senden Beiträge von Carina suchen Nehmen Sie Carina in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Asthma und Allergieforum » Infoecke » TV Tipps und andere Veranstaltungen » Antibiotika-Resistenzen - die globale Gefahr

Impressum und Datenschutzerklärung


  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
  * Reise - exklusiv für leben-mit-asthma.com (C) 2010 *
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!