Asthma und Allergieforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Wikipedia

Impressum Häufig gestellte Fragen Zum Portal Chat Partner Zur Startseite


Asthma und Allergieforum » Infoecke » Allergien » Tagesdecke/Kuscheldecke » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Tagesdecke/Kuscheldecke
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Autor Beitrag
NurEinWeitererNick NurEinWeitererNick ist weiblich
Jungspund


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 25.11.2017
Beiträge: 16
Ich bin: Patientin
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja
Meine Medikamente: Foster 200, Foster 100, Montelukast 10mg, Salbutamol, Aerius
Herkunft: NRW

Tagesdecke/Kuscheldecke Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Hallo zusammen,

ich habe eine Hausstauballergie und das Gefühl, dass meine Wohnung immer sterieler wird.

Das Sofa mit Stoffbezug ist einem Sofa mit Kunstleder gewichen. Ich liebe eine Tagesdecke/Kuscheldecke auf dem Sofa, die Decke ist nur bei 30Grad C waschbar. Ich lege sie also für 2 Tage in den Tiefkühler bei -20Grad C und danach wasch ich sie bei 30Grad C.

Wie oft sollte ich das machen? Jede Woche wie die Bettwäsche? gefühlt besteht ein Teil meines Lebens nur noch aus entstauben/Böden wischen, Wäsche waschen.
WEnn mein Geld es zulässt, werde ich eine Putzhilfe bitten, mir etwas zu helfen.
Wie geht ihr damit um?

Über euer Beiträge freue ich mich.

Viele Grüße
NurEinWeitererNick
23.12.2018 06:26 NurEinWeitererNick ist offline E-Mail an NurEinWeitererNick senden Beiträge von NurEinWeitererNick suchen Nehmen Sie NurEinWeitererNick in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
Carina Carina ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 24.09.2011
Beiträge: 7.882
Ich bin: Patientin
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja
Herkunft: NRW

RE: Tagesdecke/Kuscheldecke Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Hallo Nicki, darf ich dich so nennen?

Ja das ist alles sehr mühsam und zeitaufwendig.

Ich halte es so, dass ich es davon abhängig mache, ab wann ich Beschwerden bekomme.
Also jetzt nicht grundsätzlich alles jede Woche waschen, jeden Tag putzen, sondern mich rantasten wie lange ich warten kann. Denn wir wollen doch auch noch ein "normales" Leben führen. Außerdem reagiert ja jeder anders.
Wo möglich habe ich dann auch 2 oder 3 Exemplare, z.B. Matratzenschoner, damit man nicht so unter Zeitdruck steht., dass es nun unbedingt an einem Tag gewaschen und getrocknet werden muss. Das wäre mit deiner Kuscheldecke vielleicht auch noch eine Möglichkeit.
Ich muss dazu sagen, ich lebe ja nun schon viele Jahrzehnte mit Allergien und irgendwann entwickelt man eine gewisse Gelassenheit.

Ernst nehmen muss man die Allergien aber schon, wobei ja nicht alle Allergene gleich große Gefahren mit sich bringen.

Bei bestimmten Nussallergien oder Insektenstiche, nur mal so als Beispiel, da darf man nicht gelassen sein, da ist größte Vorsicht geboten.

Liebe Grüße und ich wünsche dir, dass du eine Lösung findest wo du gut mit zurecht kommst.
23.12.2018 10:08 Carina ist offline E-Mail an Carina senden Beiträge von Carina suchen Nehmen Sie Carina in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
Jacky Jacky ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-190.jpg

Dabei seit: 10.09.2013
Beiträge: 2.754
Ich bin: Patientin
Ich habe Asthma: Ja
Ich habe Allergien: Ja
Meine Medikamente: DuoResp Spiromax

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden         Zum Anfang der Seite springen  Zum Ende der Seite springen

Hallo Nick,

Ich bin zwar kein Hausstauballergiker aber es gibt auch Decken die bei 60 oder 95 Grad waschbar sind.

Vielleicht bekommt man die nicht beim netten Discounter von nebenan, aber ich hab so was schon im Internet und verschiedene Versandportalen schon gesehen. Die meisten sind auch für den Trockner geeignet. Somit ist waschen eigentlich kein großer Akt mehr sondern sehr gut an einem Tag möglich. Morgens Waschmaschine anstellen und wenn du wieder daheim bist ab damit in den Trockner. Bis du dann dich auf die Couch kuschelst ist alles wieder trocken.

Die Idee von Carina mit der doppelten Ausführungen kann ich gut empfehlen, das nimmt sehr viel Stress raus. Ich hatte das Problem bei spezieller Kleidung, die ich manchmal im Neurodermitisschub benötigte.
23.12.2018 21:31 Jacky ist offline Beiträge von Jacky suchen Nehmen Sie Jacky in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Asthma und Allergieforum » Infoecke » Allergien » Tagesdecke/Kuscheldecke

Impressum und Datenschutzerklärung


  Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
  * Reise - exklusiv für leben-mit-asthma.com (C) 2010 *
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!